Bikewoche mit 5 Touren ab 2 Personen

Individuelles Biken

Bikewoche mit 5 geführten Touren

Das als Wanderparadies bekannte Madeira ist auch für Biker ein lohnendes Reiseziel. Dank der unzähligen Wege entlang der Levadas, auf Forstwegen und Singletrails finden Sie passendes Terrain für jedes Niveau. Durch das milde Klima herrschen auch im Winter ideale Bedingungen zum Biken.

  

Wir wählen aus einer Vielzahl an Biketouren 5 Touren aus. Weitere Tourtage können zugebucht werden. Ausgangspunkt ist Caniço de Baixo.

 
Ab 7 Teilnehmern können wir ggf. in 2 Levels mit mehr oder weniger Höhenmetern sowie mit leichteren oder anspruchsvolleren Routen fahren. Sie können wählen zwischen  27,5“ oder 29“ Fullys oder auch alle Touren auch mit dem Mountain-E-Bike fahren.
 
Die Touren dauern ca. 5 Stunden. Wir fahren teils auf kleinen Seitenstraßen, meist jedoch im Gelände. Die Länge der Touren beträgt zwischen ca. 30 und 50 km, die Höhenunterschiede zwischen 300 und 1800 hm.
 
Wir holen Sie am Flughafen ab und bringen Sie direkt in das gebuchte Hotel. Alle Hotels sind nur wenige Gehminuten von unserem Büro oder der Bikestation entfernt.
 

Beim Meeting  lernen Sie Ihren Bikeguide kennen und erhalten Informationen über die Woche.  

Eine Auswahl aus unserem Tourprogramm:
 
Portela
Auf schmalen Pfaden in den Nordosten
Wir fahren bis zur Faja dos Rolos, von wo unsere heutige Tour startet. Es geht auf Trails in kurzen, steilen Abschnitten durch Lorbeer- und Eukalyptuswald. Entlang der Levada da Serra da Faial geht es zurück nach Caniço de Baixo.
 
São Jorge
Durch den ursprünglichen Norden
Wir starten bei Achada do Felpa. Erst fahren wir durch urwaldartige dichte Wälder, dann überqueren wir die Levada do Rei und riechen den frischen Duft von Lorbeer und Eukalyptus. Immer wieder genießen wir den Blick auf die Berge, die Täler und das Meer.
 
Pico Arieiro
Auf den dritthöchsten Gipfel
Wir fahren bergauf durch den ökologischen Park  bis wir den Pico Arieiro (1810 m) erreichen. Die Aussicht auf das zentrale Bergmassiv Madeiras ist spektakulär und die anschließende Abfahrt über Trails und Forstwege ist ein Genuss für den Biker.
 
Paul da Serra nach Ribera da Janela
Über die Hochebene bis zur Nordküste
Die karge Vegetation erinnert an schottisches Hochmoor. Die atemberaubende Landschaft gibt immer wieder fantastische Ausblicke auf die Küste frei. Eine rasante Abfahrt führt uns nach Ribeira da Janela direkt ans Meer, wo Zeit zum Baden in den berühmten Naturschwimmbecken ist.
 
Chão da Lagoa
Pico do Suna
Unsere Tour beginnt in Terreiro da Luta. Ab jetzt fahren wir stetig aufwärts zum Montado do Pereiro und weiter zum Chão da Lagoa. Die Strecke zum Pico do Suna ist eine technische Herausforderung für die Biker. Wir werden mit einer rasanten Abfahrt belohnt.
 
Freier Tag
Jeder Teilnehmer kann selbst entscheiden, ob und wann er einen Pausentag einlegen möchte. Unser Team vor Ort hat viele Vorschläge parat.
(siehe Aktivitäten)

Unsere Leistungen für Euch

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 5 geführte Biketouren mit Guide, MTBike
  • Traditionelle Poncha
  • Flughafentransfer

Ab 2 Personen - täglich: ab € 551,- Euro p.P. DZ

Tour als PDF

 

Hier anfragen: