Levada do Rei – Ribero Bonito

Wir wandern immer entlang der  Levada do Rei. Exotische wie auch einheimische Pflanzen begleiten unseren Weg. Die Tunnel, die Levada, die üppige Vegetation und ihre Artenvielfalt sind Beispiele für das reiche Kultur- und Naturerbe der Insel.
Unser Weg endet am wildromantischen Bachbett des Ribeiro Bonito, einem traumhaften Fleck inmitten der überschwänglichen Natur, der zum Verweilen und Entspannen einlädt, Wir laufen durch dichten  Laurissilva-Wald, unter alten majestätischen Stinklorbeerbäumen oder Madeira-Mahagoni.
Das kleine Madeiragoldhähnchen oder der Madeira-Buchfink gibt sich durch sein Gezwitscher zu erkennen.
Auf der Rückfahrt besuchen wir noch die gut erhaltenen Wassermühle von São Jorge Seit ca. 300 Jahren mahlt sie, angetrieben durch die Wasser der Levada do Rei, Weizen, Mais, Gerste und Roggen, die auf den Terrassenfeldern von São Jorge angebaut werden.

 

Die Tour enthält die Transferleistungen ab/bis Hotel mit dem Transferbus.

  • Distanz: 10 km
  • Dauer: +/- 4 h

  • Anstieg: 30 hm
  • Abstieg: 30 hm

  • Technik:

Hier anfragen: