Wandern auf Madeira

Wer von Madeira hört oder liest, denkt sofort an Wandern. Wandern auf der "Insel des ewigen Frühlings" ist das ganze Jahr über möglich. Zu jeder Jahreszeit kann man hier die unterschiedlichste Blütenpracht bewundern.

LevadaFast immer wird Wandern auf Madeira auch mit Levadas in Verbindung gebracht. Levadawandern ist auf Madeira einzigartig auf der Welt. Schmale, jahrhundertealte Bewässerungskanäle, die ein sanftes Gefälle von etwa 1% haben, durchziehen in einem ausgeklügelten Netz die Insel.

Wir bieten auch Levadatouren abseits der bekannten Wanderwege an. Sie führen uns vorbei an fruchtbarem Ackerland, auf denen die Bauern bis zu dreimal im Jahr ernten können. Zuckerrohr, Bananenstauden, Kartoffeln, Zwiebeln und Weinreben wachsen auf den Terrassenfeldern. Wasserfälle und Schluchten liegen ebenso am Wegrand der Levadas wie schroff abfallende Kliffs. Oft waren die Terrassen nur über steile, enge Treppen zu erreichen und manchmal sogar nur durch Abseilen.

Im Inselinnern ist die suptropische Vegetation mitunter so üppig, dass man sich wie unter einem smaragdgrünen Baldachin fühlt.

Wir bieten unterschiedliche Wandertouren vom Levada-Spaziergang
bis zur alpinen Klettertour auf den Pico Grande an.

Walking17So faszinierend die Levadawege sind, Madeira ist auch ein hervorragendes Bergwanderrevier. Im Inselinneren laufen wir durch eine grandiose, fast unberührte Bergwelt. Bei diesen Wanderungen geht es teilweise sehr steil bergauf und bergab. Das Zentralmassiv hält Routen für jeden Anspruch bereit: Seien es unsere Tagestouren oder unsere 9-tägige Trekkingtour rund um die Insel inklusive der Königstour auf den Pico Ruivo (1862 m).

Neben verschwiegenen, alten Hirtenpfaden oder abenteuerlichen Küstenwegen laufen wir auch auf den „Veredas“, das sind die alten Dorftransportverbindungswege. Auf dem von den Madeirensern liebevoll genannten „Ochsenfuß-Pflaster“ wandern wir mal anspruchsvoll, mal gemütlich von Ort zu Ort. Auf den meisten Gebirgswegen allerdings ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig.