Blumenfest

Flower Power in den Straßen von Funchal. Alle Blumenarten auf Maderia werden hier auf verschiedene Weisen präsentiert. Jedes Jahr im Mai schmücken die Madeirenser Funchal mit unglaublich vielen Blüten und Blumen. Auf den Umzugswagen, die reichlich mit Blumen geschmückt sind, präsentieren die Menschen ihre aufwendigen, fantasievollen Kostüme. Traditionelle Musik und Tanzgruppen begleiten die Umzüge. Am Vorabend des Blumenfestes treffen sich die Schulkinder auf dem Rathausplatz, um die „Mauer der Hoffnung“ (Mura da Esperaca) zu bauen. Liebevoll dekorierte Blütenteppiche schmücken die Straßen von Funchal.

Wussten Sie schon?

Hirtenspieß: "Espetada"


Die leckeren Fleischspieße sind eine ganz besondere Spezialität der Insel. Frisches Rindfleisch wird in Stücke geschnitten und gewürzt mit grobem Salz, Knoblauch und Lorbeerblättern. Das  Fleisch wird auf lange Metallspieße gesteckt (früher waren diese aus Loorberholz) und gegrillt wird es über offener Holzkohle.

Dazu gibt es frisches Bauernbrot und „Vinho Seco“. Das Fleisch, medium gegrillt, ist sehr zart und duftet nach Lorbeer- und Knoblauch. Oft gibt es in den Dörfern bei den Metzgereien solche Grillstellen, wo man sich auf einen Schwatz, einen „Espetada“ und „um copo de vinho tinto“ trifft. Sehr lecker!