Silvester

Zu Silvester liegen im Hafen von Funchal zahlreiche Kreuzfahrtschiffe. Am Abend werden in den Straßen der Stadt viele kleine Stände mit Essen und Getränken aufgebaut. Madeira begrüßt das neue Jahr mit seinem einzigartigen Feuerwerk.

Überall in Funchal werden gleichzeitig Feuerwerkskörper gestartet. Es ist einen überwältigende Farbenpracht am Himmel. Dieses Feuerwerk ist eines der schönsten und größten in Europa.
Gemäß eines Portugiesischen Brauches werden um Mitternacht 12 Rosinen gegessen, für jeden Monat des neuen Jahres haben sie eine Bedeutung: Glück, Liebe, Gesundheit, Friede, Wohlstand, . . .

Wussten Sie schon?

Funchal

 

Die Hauptstadt Funchal befindet sich an der südlichen Küste von Madeira. Die ca. 120.000 Einwohner verteilen sich bis in die Berge. 

50% aller Einwohner von Madeira leben in Funchal!

Die Startbahn des Fughafens war bis 2000 so kurz, dass Jets nur halb betankt starten konnten und in Porto Santo nach 10 Minuten Flugzeit zwischenlanden mussten. Die Verlängerung von 1,6 km auf 3 km ruht auf Betonstelzen und wird in Madeira als Milleniumbauwerk bezeichnet.

Unter der Landbahn befindet sich ein Sportpark. Der Fluglärm ist dort kaum zu hören.