Silvester

Zu Silvester liegen im Hafen von Funchal zahlreiche Kreuzfahrtschiffe. Am Abend werden in den Straßen der Stadt viele kleine Stände mit Essen und Getränken aufgebaut. Madeira begrüßt das neue Jahr mit seinem einzigartigen Feuerwerk.

Überall in Funchal werden gleichzeitig Feuerwerkskörper gestartet. Es ist einen überwältigende Farbenpracht am Himmel. Dieses Feuerwerk ist eines der schönsten und größten in Europa.
Gemäß eines Portugiesischen Brauches werden um Mitternacht 12 Rosinen gegessen, für jeden Monat des neuen Jahres haben sie eine Bedeutung: Glück, Liebe, Gesundheit, Friede, Wohlstand, . . .

Wussten Sie schon?

Natternkopf - "Der Stolz Madeiras"


„Der Stolz Madeiras“, der blaue Natternkopf ist eine endemische Pflanze, die nur auf Madeira wächst.  Im Bereich um den Pico Arieiro, dem dritthöchsten Berg Madeiras, findet man viele dieser Sträucher. Sie können einen Umfang von bis zu 2 Metern erreichen und tragen dann bis zu 100 blauen Blütenständen, die von Insekten und Schmetterlingen umschwärmt werden. Der blaue Natternkopf wächst bis auf  2000 Metern.