Von Canico de Baixo, Ostkapspitze bis nach Machico

Wir fahren entlang der Südküste bis zum kleinen Küstenort Santa Cruz. In Santa Cruz gibt es einen kleinen Markt für frischen Fisch, Ost und Gemüse. Weiter geht es bis Machico, wo Zeit für eine Pause in der gemütlichen Stadt ist. Über Caniçal, dem Ieinzigen ndustrie- und Fischereihafen von Madeira fahren wir bis zum östlichsten Punkt der Insel, der Ponta de São Lorenço. Die Ostkapspitze bietet einen atemberaubenden Blick auf den wilden Atlantik im Norden. Zurück in Machico haben wir noch Zeit für ein Bad im Meer, bevor uns der Transferbus wieder abholt.

  • Distanz: 54 km
  • Dauer: +/- 5 h

  • Anstieg: 1097 hm
  • Abstieg: 1165 hm

  • Off Road: 0 %
  • On Road: 100 %

Karte und Höhenprofil