Pico do Arieiro, Eira do Serrado, Funchal, Caniço de Baixo

Der Transferbus bringt uns zum Ausgangspunkt der Tour. Nach der Auffahrt zum Pico Arieiro, wo wir den tollen Blick auf die Bergewelt genießen, geht es weiter nach Eira do Serrado. Nach einem Spaziergang zum Aussichtspunkt mit grandiosem Blick auf Currral das Freiras können wir uns im Hotel Eira do Serrado mit dem leckeren Kastanienkuchen und einer„chinesa“ belohnen. Die Aussicht vom Pico dos Barcelos mit Blick über ganz Funchal ist grandios. Durch die Innenstadt Funchals und einem Abstecher durch die Markthalle geht es zum letzten Anstieg in Richtung Caniço de Baixo.

  • Distanz: 54 km
  • Dauer: +/- 5 h

  • Anstieg: 1350 hm
  • Abstieg: 2404 hm

  • Off Road: 0 %
  • On Road: 100 %

Karte und Höhenprofil