Enduro Woche: 5 Tage nur Enduro/Downhill

Fahrspaß ohne Ende!

 

Eine Woche lang fahren wir durch die Bergwelt Madeiras und der Guide Marcos sucht für Sie die besten Trails. Bergauf nehmen Sie den Shuttle, bergab lassen Sie es bis 1818 Tiefenmeter ans Meer krachen. Marcos ist auf allen Trails auf Madeira wie zu Hause. Er kennt jede Kurve, jeden Baum und jedes Hindernis.

Der Kleinbus mit dem Biketrailer, bringt die Räder und Biker bis zu den Gipfeln der Berge. Garantierte täglich 30 km abwechslungsreiche Trails inclusive 5 x Shuttles zu verschiedenen flowigen Abfahrten.

Fünf Tage lang fahren Sie die beste Linien auf den Trails. Siegenießen im Norden wie im Osten überall die fantastische Aussicht. Am Ende des Tages erwartet Sie ein kaltes Bier, was natürlich nach einem Trailtag nicht fehlen darf. Bei einem Abschlussessen lassen Sie it dem Guide Ihre Endurowoche noch einmal Revue passieren und mit einer letzen Poncha die Woche ausklingen.

So könnte Ihre Endurowoche aussehen!

1. Tag: Bem vindo - herzlich Willkommen

Nach der Ankunft bringen wir Sie in das gebuchte Hotel und dann gehts zum Bikeprobieren und Meeting.

 

2. Tag: Einsteigertour rund um den Pico Arieiro

Mit dem Transferbus geht es auf den Pico Arieiro – 1818 m. Von hier beginnt unsere erste Abfahrt zum Einfahren. 4 -5 mal bringen wir sie dann zu den flowigen, aber auch herausfordernden Trails. Heute bleiben wir auf der Südseite der Insel.

3. Tag: Rund um den Pico Arieiro nach Osten

Auch heute geht es mit dem Transferbus nahe dem Pico Arieiro. Von hier geht es dann Richtung Osten, wo Sie mehr herausfordernde Trails erwarten.  In Machico holt Sie der Transferbus wieder ab.

4. Tag: Endurotag im Südwesten

Heute starten Sie auf der Paul da Serra auf 1330 m und dort sucht der Guide die schönsten Trails. Auf auch mal ausgesetzten Trails geht es zur Süd Westküste. Der Trailtag endet in dem kleinen Surfdorf Paul do Mar.

5. Tag: Zur freien Verfügung ...

Auch Funchal ist eine Entdeckung wert oder Sie genießen ein Bad im Meer. Wer es knackiger will, probiert an der Steilküste mal Coastering oder auch Canyoning.

6. Tag: Endurotag im Südwesten

Ihr Abenteuer beginnt nahe Ponta del Pago im Westen Madeiras. Den Tag über können Sie sich wieder an verschiedenen Trails im Eucalyptus Wald austoben. Der Abschluss des Tages lassen Sie bei einem Glas Poncha oder einem frischen Cortal in einer Bar ausklingen.

7. Tag Endurotag im Nordwesten

Es geht in die ungezähmte und ländlichste Gegend  Madeiras, mit mehr natürlichen Wegen und atemberaubenden Landschaften. Ein gemeinsames landestypiches Abendessen mit dem Guide rundet die Woche ab.

8. Tag: Adeus – auf Wiedersehen

Wir bringen Sie zum Flughafen oder sie starten zu  Ihrem Verlängerungsurlaub

Geballtes Enduro-Know-How

Begleitung auf hohem fachlichem und technischem Niveau

Das Know How unserer Guides, die Qualität unserer Endurobikes, unsere eigenen Busse mit Trailer, die Bikestation mit Waschanlage und die Mechaniker mit eigener Werkstatt machen AlbanoAktiv so zur besten Wahl für jeden mit Adrenalin gefüllten Endurotag oder einer ganzen Endurowoche.

Zu einem sicheren Enduro Tag gehören die Fahrräder, Helme, Ellbogen und Knieschoner sowie erfahrene und qualifizierte Guides. Diese wählen die Trails nach der Fähigkeit des Gastes aus.

Unsere Leistungen

  • 7 Übernachtungen incl. Frühstück im Hotel Roca Mar

  • 5 Downhilltage incl. Guide und Tramsfers

  • gemeinsames landestypisches Abendessen

  • 2x Flughafen-Transfers auf Madeira
  • traditionelle Poncha

  • Meeting

  • Urlaubsunterlagen

  • ab 2 Personen täglich - ganzjährig max. 7 Personen
  • ab 844,- Euro p.P. inkl. MwSt ohne Flug

Euer Hotel - andere Hotels auf Anfrage möglich

Hotel Roca Mar***

Das Hotel legt Ihnen den Ozean zu Füßen. Es thront in atemberaubender Lage über dem Atlantik und bietet postkartenreifen Panoramablick

Aktuellste Technik!