Mountainbikekurs für Frauen

Für Bikerinnen mit und ohne Mountainbike Vorkenntnisse

1 Woche Inselklima – schöner kann es nicht sein!

Sie haben schon erste Erfahrungen mit dem Mountainbike gemacht oder wollen einfach mal was Neues ausprobieren? Sie wollen Kenntnisse auffrischen oder erwerben, Vertrauen und Sicherheit in das Bike gewinnen? Ohne Leistungsdruck an der Technik feilen und nach einer Woche Touren fahren, die Sie sich nie zugetraut hätten? Dann sind Sie hier genau richtig.

Womens' Week

Fahrspaß genießen mit perfektem Urlaubsfeeling

Sportliche Herausforderungen meistern

Unsere Women‘s Week ist speziell auf Frauen ausgerichtet, die mit dem MTBIke sicherer werden wollen. Fordern, aber nicht überfordern. Powern, aber auch Zeit zum Entspannen. Ziele erreichen, aber in eigenem Tempo. Wir machen Fahr-und Technikübungen und wenden diese auf ausgewählten Touren an. Sie bekommen jede Menge Tipps, damit Sie sicher um jede Kurve kommen, auch mal knackige Anstiege und rasante Abfahrten meistern und flowige Trails genießen können.

Gemeinsame Erfolge in der Gruppe

In kleiner Gruppe mit max. 7 gleichgesinnten Frauen garantieren wir individuelle Betreuung und größtmöglichen Lernerfolg. Teilen Sie Ihre Erfolge mit anderen begeisterten MTBike Fans, egal, ob Sie schon als Gruppe anreisen oder als alleinreisende Bikerin dazukommen.


Bei einem „Minischraubkurs“ heißt es „Selbst ist die Frau“. Wir erklären Ihnen technische Basics und wappnen Sie, kleinere Pannen selbst zu beheben.


Und nicht zuletzt führen wir Sie in die Kunst der traditionellen Ponchaherstellung ein, damit wir gemeinam auf die Erfolge anstoßen können.

Trainieren, fahren und gemeinsam Spaß haben

Das attraktive MTBike – Revier Madeira bietet perfekte klimatische Bedingungen, eine faszinierende Vegetation und ist an Vielseitigkeit kaum zu überbieten. Unsere jahrelangen Erfahrungen bei der Organisation von Bikewochen versprechen Ihnen ein Rundum – Sorglos - Paket.

Und falls Sie in Begleitung anreisen, die schon geübter auf dem Bike sind, können sich diese zeitgleich in unserem täglich angebotenen Tourenangebot austoben. Wir beraten Sie gerne und bieten für jeden die passende Tour.

So könnte Ihre Bikepower-Woche aussehen:

1. Tag

Bem Vindo - herzlich Willkommen

Nach der Ankunft hoen wir Sie am Flughafen ab und bringen Sie in das gebcuhte Hotel. Beim gemeinsamen Kennenlernen am Abend stimmen wir Sie mit landestypischen Köstlichkeiten in einem gemütlichen Restaurant auf die Woche ein. Wir besprechen den Verlauf der Woche und Ihre Wünsche.

2. Tag

Startklar! Das MTB wird individuell auf Sie eingestellt – sie erfahren, worauf es ankommt. Nach einem Bike- und Ausrüstungscheck üben Sie das Bremsen, die ideale Position und die Balance auf dem MTB auf - spielerisch, mit viel Spaß in lockerer Atmosphäre. Eine erste Ausfahrt führt uns zu einem sehr schönen Aussichtspunkt.

3. Tag

Unser Bikebus bringt uns an eine der schönsten Ecken Madeiras – den östlichsten Punkt der Insel. Heute heißt es Fahrkenntnisse vertiefen bei Training on Tour. Wer möchte, kann an einem der seltenen Sandstrände in Machico kurz ins Meer hüpfen. Bei einem Abstecher auf den Markt in Santa Cruz lernen wir die tropischen Früchte Madeiras kennen. Ein „Mini-Schraubkurs“ an der Bikestation rundet den Tag ab.

4. Tag

Per Transfer geht´s heute hinauf in die Wälder Madeiras auf ca. 1000m. Auf Forststraßen und Schotterpassagen passen wir unseren Fahrstil den verschiedenen Untergründen an. Ihr meistert Geröll und Wurzeln und genießt das Feeling auf flowigen Trails. Entlang einer Levada und über Nebenstraßen geht´s zurück zur Bikestation ans Meer.

5. Tag

Das ist euer „MTB freier“ Tag. Wir geben euch gerne Tipps dazu: wie wäre es mit einem Stadtbummel in Funchal oder doch lieber Wandern, Canyoning, Paragliding, Coasteering oder Schnuppertauchen…?

6. Tag

Heute starten wir von der Hochebene Madeiras. Das eindrucksvolle Plateau fordert dynamisches und vorausschauendes Fahrverhalten. Bei einer spektakulären Abfahrt bietet sich ein traumhafter Blick aufs Meer. Glücklich angekommen bringt uns der Bikebus zurück.

7. Tag

Ihr seid nun fit für eure heutige Tour „Portela“ und ihr werdet begeistert sein. Wir fahren entlang einer Levada und durch Lorbeer- und Eukalyptuswald. Am Ende habt ihr 50 km, einen Singletrail und 750 hm absolviert. Den Abschluss der Bikewoche feiern wir gebührend mit unserer traditionellen Poncha - Ponchakurs inklusive!

8. Tag

Jetzt heißt es Abschied nehmen vom MTB Paradies Madeira oder Verlängerung mit weiteren Biketouren, für die ihr jetzt optimal vorbereitet seid.


Unsere Leistungen

  • 2x Flughafentransfer
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück (Villa Ventura)
  • gemeinsames Abendessen am Ankunftstag
  • Bike Programm wie ausgeschrieben inkl. Transfers
  • kleiner "Schraubkurs"
  • MTB, Helm, Trinkflasche und Wasser zu den Touren
  • Qualifizierter deutscher Kursleiter
  • Traditionelle Poncha
  • ab 4 Personen

  • ab 845,- Euro p.P.

Geplante Termine 2020

Sommer Herbst

19.04.2020-26.04.2020 

 04.10.2020-11.10.2020


Sie können auch gerne schon als Gruppe kommen.
Termine dann zusätzlich nach Vereinbarung möglich


Villa Ventura

Die Vila Ventura ist ein kleines familiär geführtes Aparthotel unter  deutschsprachiger Leitung. Hier werden Sie sich wie zu Hause fühlen. Die Zimmer haben eine Kochnische und jeweils einen Balkon oder eine Terrasse. 
Ein schönes Restaurant mit sehr guter Küche ist am Hotel angeschlossen. Zur Uferpromenade am Reis Magos laufen Sie ca.10 Minuten

Nur 12 Km von der Hauptstadt Funchal entfernt, an der sonnigen Südküste, in Caniço de Baixo, einem idyllischen Dorf, liegt die Villa Ventura. Naturbelassene Kiesstrände und romantische Felsbadebuchten an der Uferpromenade vom Reis Magos laden zum Schwimmen, Sonnen und Entspannen ein.

Idealer Ausgangspunkt für alle Aktivitäten. Ca. 10 Minuten von der Bikestation entfernt. Restaurant und Geschäfte sind in unmittelbarer Nähe der Villa Ventura.