Blog

Aktivurlaub und Mee(h)r

Eine 9 er Gruppe MTBiker erkundet mit ihren Guides seit Freitag die unzähligen Trails, Levadas und Bergwege  auf Madeira. Am Montag verlangte die Fahrt auf den dritthöchsten Gipfel, den Pico Areeiro  von den Bikern einiges an Kondition und Technik.

Belohnt wurden sie durch herrliche Aussichten auf das zentrale Bergmassiv und die anschließend rasante Abfahrt bis zurück zur Bikestation nach Caniço de Baixo. 49,7 km und 1028 hm Anstieg legten die Biker zurück. Müde, aber zufrieden ging es nach einem Stop  in einer landestypischen Bar  zurück ins Hotel.