Blog

Küstenwandern 12.10.2013

Auch heute liefen wir bei strahlendem Sonnenschein vom Pico do Facho in Machico zuerst bis Caniçal. Caniçal ist ein kleines Fischerdorf, das bis ins Jahr 82 Zentrum der Walverarbeitungsindustrie war. Nach einer kleinen Stärkung geht es immer bergauf - und bergab  auf dem alten Weintransportweg bis Boca de Risco und von dort bergab nach Machico. Hier holt uns der Bus ab und nach einer kühlen Cerveja (Glas Bier) geht es zurück nach Caniço de Baixo. Unser gemeinsames Abendessen in einem Fischlokal in Caniço de Baixo beendet einen wunderschönen weiteren Küstenwandertag

 P1070391 P1070360