Erleben Sie das ursprüngliche Madeira

Madeira Pur

Wanderurlaub in der Gruppe

„Madeira Pur “ ist das Motto dieser Reise. Madeira beeindruckt durch exotische Blüten und Pflanzenpracht, weite Täler und schattige Lorbeerwälder. „Wasser-Wandern“ ist das Motto dieser Reise. Die mittleren Touren mit Gehzeiten um die vier Stunden führen an den Levadas und an spektakulären Küstenabschnitten entlang.

  • 8 Tage
  • Standort-Wanderurlaub: Caniço, Hotel Quinta Splendida
  • Wander-Niveau: leicht bis mittel
  • Kleingruppenreise bis max. 16 Teilnehmer

Der Ablauf Ihres Wanderurlaubes:

1. Tag: Ankunft und Transfer zum Hotel Quinta Splendida

Wir holen Sie am Flughafen ab und bringen Sie zum Hotel. Am Abend findet zusammen mit dem Guide eine Kennenlern-Runde statt.

2. Tag: Das Leben der Einheimischen an der Südküste Madeiras

Unsere Wanderung an der Levada do Norte führt zum Cabo Girão, der höchsten Steilklippe Europas, wo Sie spektakuläre Ausblicke erwarten. Anschließend besuchen Sie das malerische Câmara de Lobos – eines der ältesten Fischerdörfer Madeiras. Sie erfahren mehr über die Tradition der Degenfischer und lassen sich das Nationalgetränk der Madeirenser schmecken, das hier kreiert wurde.

  • Leichte Wanderung
  • ⌚  ca. 3,5 Stunden
  • ↑ 70 hm und ↓ 20 hm

3. Tag: Wanderung durch den wilden Westen Madeiras

Die einsame Levadawanderung zum Ursprung der Levada dos Cedros ist ein echter Geheimtipp. Die mit Moosen und Flechten behangenen Lorbeerbäume im Nebelwald bei Fanal sind die ältesten auf Madeira. Ein geheimnisvoller Zauber umgibt diese alten Stinklorbeerbäume. Den Nachmittag verbringen Sie im idyllischen Örtchen Porto Moniz, wo Sie Gelegenheit zu einem Bad in den Meerwasser-Schwimmbecken haben oder im Aquarium trockenen Fußes die Unterwasserwelt der Insel erkunden.

  • Leichte Wanderung
  • ⌚ ca. 2,5 Stunde 
  • ↑ 0 hm und ↓ 300 hm

4. Tag: Ein Tag am Meer

Am Ostkap (Ponta de São Lourenço) wird der vulkanische Ursprung der Insel deutlich. Das Fischerörtchen Caniçal ist für seinen Hafen mit den bunten Fischerbooten, dem Walmuseum und für seine Fischrestaurants bekannt. In einer Tasca lassen wir uns den „Fang des Tages“ schmecken. Für den Nachmittag ist eine Stippvisite im beschaulichen Machico geplant. Das Örtchen liegt in einer geschützten Bucht mit Sandstrand.

  • Mittlere Wanderung
  •  ⌚ ca. 3,5 Stunden 
  • ↑ ca. 400 hm und ↓ ca. 400 hm  

5. Tag: Wanderung in das grüne Paradies

Wir starten auf dem alten Zickzackweg entlang der Klippen, der uns durch Bananenhaine führt oder direkt an der Levada do Rei. Das von Lorbeerwald überwucherte Tal des Ribeiro Bonito zeichnet sich durch seine biologische Vielfalt aus. Anschließend können wir eine 300 Jahre alte Wassermühle, eine Vigia und die hübsche Barockkirche in São Jorge besuchen. Unsere einheimische Reiseleitung führt Sie in eines seiner Lieblingsrestaurants.

  • Mittlere Wanderung
  • ⌚ca. 3-5 Stunden 
  • ↑ ca. 40 hm und ↓250 hm

6. Tag: Kleine und große Wasserspiele

Wir laufen im Gebiet von Rabaçal. Diese Wanderung zeigt alles, was Madeira an Schönheit zu bieten hat. Wasserfälle stürzen in Felsbecken, einzigartige Seen laden zu einem Bad im kristallklaren Wasser ein. Wir laufen an einer Levada und dann auf schmalen, engen Pfaden hinunter zum Lagoa do Vento.

  • Mittlere Wanderung
  • ⌚ca. 5 Stunden 
  • ↑ca. 400 hm und ↓100 hm

7. Tag: Mediterraner Müßiggang

Zeit, sich an den bezaubernden Gärten Madeiras zu erfreuen, am Pool zu liegen oder einen Ausflug auf die Nachbarinsel Porto Santo zu unternehmen. Unsere örtliche Reiseleitung hat viele Ideen.

8. Tag: Adeus Madeira

Heute heißt es Abschied nehmen. Wir bringen Sie zum Flughafen oder in Ihr Verlängerungshotel.


Reisezeit Preis p.P. Preis p.P. Einzelzimmer Freie Plätze
15.10.2020-22.10.2020 €1.350,- p.P. €1.550,- p.P.  Durchführung gesichert
12.11.2020-19.11.2020 €1.230,- p.P. €1.370,- p.P.  

Unsere Leistungen

  • Direktflug in der Economy-Klasse ab Frankfurt (Basel, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich auf Anfrage)

  • Flughafentransfer auf Madeira

  • 7 Übernachtungen in der Quinta Splendida in Caniço mit Frühstück

  • 4 x landestypische Snacks

  • 1x Mittagessen in einer urigen Tasca

  • Poncha-Probe

  • 5 geführte Wanderungen und Ausflüge lt. Programm

  • Alle Transfers in modernen Minibussen lt. Programm

  • Deutschsprachiger Reiseleiter

  • Reisesicherungsschein

  • 8 Tage Standort-Wanderreise

  • schon ab 1.230,- Euro p.P. im DZ


Unser Hotel

Quinta Splendida ****

Das Gutshaus der Quinta Splendida steht inmitten eines Botanischen Gartens mit mehr als 1.000 verschiedenen Pflanzen und exotischen Blumen. Hier finden Sie eine gelungene Kombination aus exzellentem Service, Komfort, Harmonie und Design.


Kleingruppenreise: Minimum 8, Maximum 16 Teilnehmer

Die Zusammensetzung unserer Gruppen ist in der Regel bunt gemischt. Alleinreisende und Paare, ältere und jüngere Wanderer - alle haben das gleiche Ziel: die Freude an der Natur, die Lust am gemeinsamen Erleben und das Interesse an Land und Leuten.  Unsere zertifizierten, deutschsprachigen Reiseleiter haben das Ziel, Ihnen gemeinsam Madeira nahe zu bringen. Ein gemeinsames Info-Meeting, viele Tipps und Infos an die Gruppe über das Reiseland und auch, was Sie abends nach unseren Wandertouren und Ausflügen noch gemeinsam unternehmen können. 

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, hat Picotours bis 28 Tage vor Reisebeginn das Recht von der Reise zurückzutreten. Bereits geleistete Anzahlungen erhalten Sie selbstverständlich unverzüglich erstattet. Sollte dieser Fall eintreten, informieren wir Sie meist schon deutlich früher per E-Mail, um mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu finden, wie wir Ihre Wunschreise zu Ihrer Zufriedenheit (ab 2 Personen) realisieren können.