Individuelle Wanderwoche

Entdecken Sie Madeira von seiner schönsten Seite

Madeira lädt zum Wandern ein. Die verschiedenen Eindrücke auf unseren Wanderungen sind spektakulär – ein absolutes Erlebnis, dass man so schnell nicht wieder vergisst. Die Pflanzen und Blumenwelt ist einzigartig.

Für jeden Wanderer ist etwas dabei – von der Levadatour, der Königstour um den Pico Ruivo oder die atemberaubende Aussciht bei der Küstenwanderung.

Sie wandern entlang grandioser Buchten, spektakulären Ausblicken, und üppiger Vegetation und können auf Madeira 12 Monate im Jahr Ihrer Leidenschaft, dem Wandern fröhnen.

Wanderwoche mit 5 geführten Touren

Madeira lädt zum Wandern ein. Die verschiedenen Eindrücke auf unseren Wanderungen sind spektakulär – ein absolutes Erlebnis, dass man so schnell nicht wieder vergisst. Die Pflanzen und Blumenwelt ist einzigartig.

Für jeden Wanderer ist etwas dabei – von der Levadatour, der Königstour um den Pico Ruivo oder die atemberaubende Aussciht bei der Küstenwanderung.

Sie wandern entlang grandioser Buchten, spektakulären Ausblicken, und üppiger Vegetation und können auf Madeira 12 Monate im Jahr Ihrer Leidenschaft, dem Wandern fröhnen.

Es ist immer Zeit, in einer urigen Kneipe einzukehren, Kraft zu tanken bei einer Brisa Maracuja ode reiner Bica und einem Prego no Prato oder einem Stück Kuchen und zum Abschluss der Wanderung ist die traditionelle Poncha Pflicht.

Wir wählen aus einer Vielzahl an Wanderungen 5 unterschiedliche Touren aus. Sie lernen dabei die Insel Madeira von seiner schönsten Seite kennen.

Es ist immer Zeit, in einer urigen Kneipe einzukehren, Kraft zu tanken bei einer Brisa Maracuja oder einer Bica und einem Prego no Prato und zum Abschluss der Wanderung ist die traditionelle Poncha Pflicht.

Die Wanderungen dauern zwischen 4 – 5 Stunden.

Ankunft auf Madeira

Wir holen Sie am Flughafen ab, bringen Sie in ihr gebuchtes Hotel und treffen uns zu einem ersten Begrüßungsgetränk und Meeting in der Bar Rodrigues.

Eine Auswahl aus unserem Tourenprogramm

Levada do Rei – Ribeiro Bonito

Wir wandern immer entlang der Levada do Rei. Exotische wie auch einheimische Pflanzen begleiten unseren Weg. Unser Weg endet am wildromantischen Bachbett des Ribeiro Bonito, einem traumhaften Fleck inmitten der überschwänglichen Natur, der zum Verweilen und Entspannen einlädt.

Levada do Furado von Ribeiro Frio nach Portela

Nach einem lohnenswerten Abstecher zum Aussichtspunkt Balcões, von wo man einen herrlichen Blick auf die Bergwelt Madeiras hat, geht es zurück zur Levada do Furado (Forellenlevada). Wir laufen durch üppige Vegetation und dichten ‘Laurissilva’-Wald. Blaubeer -und Erikabäume säumen unseren Weg.

Madeiras Gipfeltour – vom Pico Arieiro zum Pico Ruivo

Diese alpine Gipfeltour verbindet die drei höchsten Berge miteinander. Felsformationen ragen in den Himmel hinein wie zeitlose Statuen. Vom Pico Ruivo haben wir einen grandiosen Rundumblick.

Auf dem alten Weintransportweg: Küstenwanderung

Unsere Wanderung beginnt oberhalb von Caniçal und wir laufen zunächst durch eine karge Vulkanlandschaft mit tollem Blick auf die Ostkapspitze. Dann geht es auf den abwechslungsreichen Küstenweg, immer bergauf und bergab, durch Lorbeer – und Farnwald bis nach Port da Cruz.

Ponta de São Lourenço

Der östlichste Teil der Insel Madeira ist ein Naturpark mit phantastischem Panoramablick. Tuffgestein und Basalt schillern im Sonnenlicht und verwandeln die bizarren Felsformationen.

Cascatas und Lagoas

Wir laufen im Gebiet von Rabaçal. Diese Wanderung ist keine gewöhnliche Wanderung. Cascaden stürzen in Felsbecken, einzigartige Seen laden zu einem Bad im kristallklaren Wasser ein. Ein vielfältiges, sich lohnendes Wandererlebnis.

Vereda do Fanal

Unser Weg führt uns über den Pico da Fajã da Lenha mit wechselndem Blick ins Gebiet von Rabaçal oder der Ostseite nach Chão da Ribeira. In Fanal fügen sich über 500 Jahre alte Stinklorbeerbäume zu einem zauberhaften Märchenwald. Beobachten Sie in Porto Moniz das Schauspiel der Brandung an der zerklüfteten Küste und gönnen Sie sich ein Bad in den Naturschwimmbecken.

Unsere Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 5 Wandertouren mit Guide
  • ein Glas Madeirawein als traditionelles Begrüßungsgetränk
  • Transfer zu den Wandertouren
  • Ponchaprobe
  • Traditionelles Espetadaessen
  • ab 2 Personen täglich - ganzjährig max. 7 Personen
  • ab 689,- Euro p.P. inkl. MwSt ohne Flug

So wohnen wir:

Hotel O Colmo

Das Hotel O Colmo in Santana – benannt nach den strohgedeckten Madeirahäuschen - liegt ideal für Bergwanderungen auf die höchsten Gipfel. 40 komfortable Zimmer mit Bad. Müde Wanderer erholen sich im Hallenbad, Dampfbad oder Whirlpool. Das Restaurant ist auch bei Einheimischen beliebt.

Residencial Amparo

Das Amparo ist ein gemütliche Pension in Machico – einem ruhigen Örtchen an der Südostküste in einer herrlichen Bucht mit Sandstrand und Naturhafen. Im Zentrum befindet sich die familiär geführte Pension mit guter einheimischer Küche und 12 einfachen, blitzsauberen Zimmern mit Bad.

Villa Ventura

Die Vila Ventura ist ein kleines familiär geführtes Aparthotel mit deutschsprachiger Leitung. Hier werden Sie sich wie zu Hause fühlen.

Overlay

Overlay

Overlay

Hier anfragen: