Von Paul do Mar bis Porto Moniz

E-Bike-Bike Rundreise: Tag 4

Vom Hotel in Paul do Mar geht es zurück an der Uferpromenade und dann über die Serpentinenstraße immer aufwärts, bis sie in der Ferne als kleinen weißen Punkt den Leuchtturm Ponta do Pago sehen. Es lohnt sich, immer wieder mal anzuhalten und rückwärts auf die Serpentinenstraße und das Meer zu schauen oder an einem der Miradouros bis zum Leuchtturm zu schauen. Es ist der höchstgelegene Leuchtturm Portugals, seit 1922 steht er 312 m über dem Meer an der westlichsten Spitze Madeiras. Eine Einkehr im Teehaus direkt neben dem Leuchtturm oder ein kleines Stück weiter im Restaurant O Forno (hier sollte man auch den Akku aufladen) gehört dazu. Weiter geht es nach Achadas da Cruz, wo Sie mit der Seilbahn zur Fajã da Achadas da Cruz runterfahren können. Bummeln Sie durch die Fajã und am Meer entlang. Nach der Auffahrt geht es nach einer Stärkung in der kleinen Bar neben der Seilbahn mit selbstgebackenem Kuchen dann nur noch bergab bis Porto Moniz.

 

  • Distanz: 46 km
  • Dauer:  ca. 4 Std.

  • Anstieg:   1500 hm
  • Abstieg: 1535 hm

Tagesabschnitt