Von Porto Moniz bis Ribeira Brava

E-Bike-Bike Rundreise: Tag 5

 Vom Hotel geht es entlang der alten Küstenstraße bis nach Ribeira da Janela und dann stetig aufwärts (es ist ein langer und steiler Aufstieg) zur Paul da Serra. Sie fahren nach Fanal in den “Zauberwald” unter 1000 jährigen Stinklorbeerbäumen entlang (oder lassen die Fahrräder am Forsthaus stehen und laufen ein Stück, um den Flair der alten Bäume einzufangen) Nach diesen gewaltigen Natureindrücken geht es wieder  eine Weile bergauf, bis es dann bergab zum Encumeada Pass geht. Hier haben Sie einen herrlichen Blick sowohl auf die Nord– als auch auf die Südküste. Ab jetzt geht es immer abwärts bis Ribeira Brava. Hier ist noch mal Zeit für eine Sumo de Laranja (frisch gepresster Orangensaft und ein Prego), auf der Uferpromenade dem Schauspiel der Wellen zuzuschauen oder ein kurzes Bad im Meer zu machen, bevor der Transferbus Sie abholt.

  • Distanz: 53 km
  • Dauer:  ca. 5,5 Std.

  • Anstieg:   1400 hm
  • Abstieg: 1400 hm

Tagesabschnitt