Madeira Trekkingreise

Trekkingreise durch das grüne Paradies

Berg - und Levadawandern quer über die Insel

Wer das ursprüngliche Madeira kennenlernen möchte, ist bei unserer Madeira Trekkingreise genau richtig. In sechs Tagesetappen wandern Sie von Ort zu Ort durch die charakteristischen Landstriche der Insel Madeiras. Diese Madeira Trekkingreise führt von der Ostkapspitze Madeiras über den alten Weg der Weinbauern bis auf die Nordseite Madeiras. Wir wandern durch den grünen Kessel bis auf den höchsten Gipfel. Von hier durchqueren wir Madeira auf dem Höhenweg durch das zentrale Bergmassiv in das tiefste Tal Madeiras bis an die Südküste der Blumeninsel.

Wir wandern von Ort zu Ort durch atemberaubende Vulkanlandschaft, entlang der Steilküste und auf die höchsten Gipfel Madeiras. Abends beziehen wir Quartier in einfachen kleinen Landhotels, sitzen gemütlich zusammen und lassen uns die landestypische Küche schmecken. Auf Komfort brauchen Sie dabei nicht zu verzichten, denn das Gepäck wird transportiert.

Die  Trekkingwoche wird von einem qualifiziertem, deutschsprachigem Guide geleitet. Die Etappen führen auf alten Verbindungswegen, die teilweise kaum bekannt sind, durch die charakteristischen Landstriche der Insel Madeira zu grandiosen Aussichtspunkten und in ursprüngliche, kleine Dörfer. Madeira.

Die Höhepunkte der Madeira Durchquerung:

  • Die Königstour durch die Bergwelt Madeiras
  • Madeiras höchster Gipfel Pico Ruivo
  • Levada-Wandern durch Madeiras ursprüngliche Lorbeerwälder
  • Karge Vulkanlandschaft und bizarre Felsformationen
  • Relaxen in den Indoor-Pools Ihrer Unterkünfte

Der Ablauf Ihrer Trekkingreise::

1. Tag: Ankunft auf Madeira

Wir holen Sie am Flughafen ab. In Machico haben Sie die Gelegenheit, am Sandstrand in den Atlantik zu gehen.  Bei einem Willkommensgetränk lernen Sie Ihren Guide kennen. Sie erfahren alles über Ihre Trekkingwoche.

2. Tag: Die erste Etappe von der Ostkapspitze Madeiras auf den Fackelberg

Der erste Tag dient zum Einlaufen und Ankommen. Die Wanderung auf der Pont de São Lorenço führt durch eine karge Landschaft mit vielen seltenen, endemischen Pflanzen. Tuffgestein und Basalt prägen das Panorama. Der heutige Gipfel unserer Madeira Wanderreise ist der Pico do Facho.

  • Mittlere Wanderung
  • ⌚  ca. 6 Stunden
  • ↑700 hm und ↓ 700 hm

3. Tag: Madeira Wanderung auf dem Weg der Weinbauern

Unsere Madeira Wanderreise führt uns heute entlang der Levada Marocos und anschließend auf einen alten Küstenpfad, der den Weinbauern als Transportweg diente. Hier ist Trittsicherheit gefragt. Bei gutem Wetter erwarten uns phänomenale Ausblicke bis zur Insel Porto Santo. 

  • Anspruchsvolle Wanderung
  • ⌚ ca. 6 Stunde 
  • ↑ 180 hm und ↓ 400 hm

4. Tag: Vulkankrater, Wasserfall und ein verwunschener Waldpark

Wir starten bei Ilha und wandern auf einsamen Wegen durch Schluchten, Tunnel und den Urwald Madeiras bergauf in Richtung Caldeirao Verde (grüner Kessel) bis in ein grünes Paradies und enden im Naturpark von Queimadas. Dieses Gebiet entstand aus einem vor Millionen von Jahren erloschenen Vulkan, in das ein Wasserfall fast 100 Meter in die Tiefe stürzt. Das zentrale Bergmassiv und der Lorbeerwald gehörten zum Schutzgebiet der EU Natura 2000. Wir finden hier hundertjährige Besenheide, lauschen dem Gesang des kleinsten Singvogels auf Madeira und verfolgen mit etwas Glück den Flug der seltenen Silberhalstaube über tief eingeschnittene Täler.

  • Anspruchsvolle Wanderung
  •  ⌚ ca. 5,5 Stunden 
  • ↑ca. 400 hm und ↓ ca. 125 hm  

5. Tag: Auf einsamen Wegen durch Madeiras Bergwelt

Wir starten bei Achada do Teixeira und wandern über den Gipfel Pico Ruivo bis zum Torinhas-Pass. Der Kammweg zum Encumeada-Pass gehört zu den großen, fast schon alpin anmutenden Bergtouren Madeiras und ermöglicht Blicke auf die Nord- und auf die Südseite der Inseln.

  • Anspruchsvolle Wanderung
  • ⌚ca. 6 Stunden 
  • ↑ca. 650 hm und ↓1300 hm

6. Tag: Atemberaubend: der alte Königsweg

Unsere Wanderung verläuft auf einem alten Verbindungsweg am Fuβe der höchsten Gipfel Madeiras und überquert einen Teil des majestätischen Zentralgebirges. Die Perspektive wechselt mit jeder Kurve; jeder Aufstieg und jeder Abstieg versetzt uns in Erstaunen. Wir blicken von oben auf den Encumeada-Pass, passieren den Pico Grande und sehen an einem der nächsten Aussichtspunkte schon unser Tagesziel, das Nonnental. Unterwegs treffen wir auf Madeira-Mahagoni, Stinklorbeer und die geselligen Buchfinken.

  • Anspruchsvolle Wanderung
  • ⌚ca. 5,5 Stunden 
  • ↑ca. 500 hm und ↓1150 hm

7. Tag: Mediterraner Müßiggang

Erst gehen wir ca. 50 Minuten abwärts und kommen dann auf den Kastanienweg, der über den Pass der Verliebten bis nach Estreito de Camara de Lobos führt. Unser Ziel ist eine landestypische Quinta, umgeben von einem Biobauernhof.

  • Mittlere Wanderung
  • ⌚ca. 5 Stunden 
  • ↑ca. 800 hm und ↓1300 hm

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Heute heißt es Abschied nehmen von den anderen Teilnehmern der Wanderreise durch Madeira. Wir bringen Sie zum Flughafen oder in Ihr Verlängerungshotel.


Reisezeit Preis p.P. Preis p.P. Einzelzimmer Freie Plätze
22.10.2020-29.10.2020 €1.290,- p.P. €1.460,- p.P.  > 4Durchführung gesichert!

Unsere Leistungen

  • Direktflug in der Economy-Klasse ab Frankfurt (Basel, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich auf Anfrage)

  • Flughafentransfer auf Madeira

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit DU / WC mit Halbpension, drei Unterkünfte bieten einen Indoor-Pool

  • 6-tägiges Trekking durch Madeira lt. Programm

  • Qualifizierter, deutschsprachiger Reiseleiter

  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft

  • 8 Tage Inseldurchquerung

  • schon ab 1.290,- Euro p.P.


Was Sie erwartet

  • 8-tägige Inseldurchquerung
  • Geführte Madeira Wanderreise mit Gepäcktransport
  • Übernachtung in Machico, Santana, Encumeada, Eira do Serrado, Jardim da Serra
  • Wanderniveau: anspruchsvoll
  • Kleingruppenreise: 6 - 16 Teilnehmer

Kleingruppenreise: Minimum 6, Maximum 16 Teilnehmer

Die Zusammensetzung unserer Gruppen ist in der Regel bunt gemischt. Alleinreisende und Paare, ältere und jüngere Wanderer - alle haben das gleiche Ziel: die Freude an der Natur, die Lust am gemeinsamen Erleben und das Interesse an Land und Leuten.  Unsere zertifizierten, deutschsprachigen Reiseleiter haben das Ziel, Ihnen gemeinsam Madeira nahe zu bringen. Ein gemeinsames Info-Meeting, viele Tipps und Infos an die Gruppe über das Reiseland und auch, was Sie abends nach unseren Wandertouren und Ausflügen noch gemeinsam unternehmen können. 

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, hat Picotours bis 28 Tage vor Reisebeginn das Recht von der Reise zurückzutreten. Bereits geleistete Anzahlungen erhalten Sie selbstverständlich unverzüglich erstattet. Sollte dieser Fall eintreten informieren wir Sie meist schon deutlich früher per E-Mail, um mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu finden, wie wir Ihre Wunschreise zu Ihrer Zufriedenheit (ab 2 Personen) realisieren können.