Wanderwoche vom Feinsten

Bei unserem Wanderurlaub auf Madeiras Ostseite führen Sie unsere einheimischen Reiseleiter zu steilen Felsküsten, grandiosen Gipfeln, bezaubernden Buchten und üppig-grüner Vegetation. So lernen Sie Madeiras Natur und die Vielfalt der endemischen Pflanzenwelt kennen. Wir probieren die kulinarischen Highlights in landestypische Kneipen und kosten die Spezialitäten der Insel. Genießen Sie traumhafte Blicke auf's Meer und schlendern Sie durch Funchals Innenstadt. Unser Boutique Hotel liegt im Herzen von Funchal. 

Die Höhepunkte der Madeira Wanderreise vom Feinsten:

  • Die besten Berg- und Levada-Wanderungen inklusive der spektakulären Gipfelwanderung vom Pico do Arieiro zum Pico Ruivo
  • Gemütliche Einkehr in urigen Kneipen - wir kosten die Spezialitäten der Insel wie fangfrischen Fisch und Fleischspieße und lernen Madeiras Nationalgetränk – die Poncha - kennen
  • Geführte Stadtbesichtigung in Funchal mit Madeiraeinverkostung, Besuch der Stickereifabrik und der Markthalle
  • Bezaubernde Blütenpracht in den Gärten und Parks der Insel 
  • Besuch des Walmuseeums in Caniçal

Der Ablauf Ihres Wanderurlaubes:

1. Tag: Bem vindo à Madeira

Wir holen Sie am Flughafen ab und bringen Sie ins Hotel in Funchal. Sie lernen am Abend Ihren Guide und die anderen Mitwanderer kennen. 

2. Tag: Botanischer Garten und Funchal

Wir besuchen den Botanischen Garten Madeiras und genießen den traumhaften Blick auf die Bucht von Funchal. Über 2.000 endemische und eingeführte Arten sind in der Gartenanlage vereint. Anschließend führt Sie der Stadtrundgang durch die malerischen Gassen der Altstadt, zur Markthalle und in die Kathedrale Se. In der Markthalle kosten Sie die tropischen Früchte der Insel, lernen die portugiesische Kaffeekultur mit süßen Queijadas kennen und wo es das beste Sandwich mit Carne vinho e alhos gibt. Nach der Madeiraweinprobe ist der Nachmittag zur freien Verfügung. 

3. Tag: Geologie, Geschichte und Wale

Heute erfahren Sie mehr über die Entstehung der Insel Madeiras.  Karge Vulkanlandschaft und im Sonnenlicht schillerndes Tuff- und Basaltgestein erwarten Sie bei der Wanderung zur Ostkap-Spitze. Es gibt vielfältiges Vulkangestein und endemische Pflanzen zu erkunden. Sie stärken sich mit Fisch und Meeresfrüchten frisch aus dem Atlantik und einem Glas Vinho Verde bevor Sie im Walmuseum mehr über die Geschichte des Walfangs und die beeindruckenden Meeressäuger erfahren.

  • ⌚ ca. 3,5 Stunden
  • ↑ 400 hm und ↓ 400 hm

4. Tag: Die Forellenlevada

Unsere kleinere Wanderung führt Sie zum Aussichtspunkt Balcões und dort genießen Sie den Blick auf das zentrale Bergmassiv. In der kleinen Snackbar Flor da Selva können Sie schon mit den ersten Hand Made Souvenirs anfangen wie Liköre, Honig oder auch selbstgestrickte Madeira Mützen. Weiter geht es dann entlang der Forellenlevada. Endemische Pflanzen wie Madeira -Mahagonie, die Madeira-Heidelbeere, Knabenkraut, Lorbeerbäume sowie exotische Laubbäume wie Stieleichen und ahornblättrige Platanen säumen den Weg. Zur Belohnung erwartet Sie ein Festschmaus. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie noch einen Bauernmarkt. 

  • ⌚ ca. 4,5 Stunden
  • ↑ 70 hm und ↓ 90 hm

5. Tag: Auf dem alten Weg der Weinbauern

Wir wandern auf dem Küstensteig der Superlative, der uns spektakuläre Ausblicke auf Porto Santo und die Steilküste bietet. Am Ende der Tour können wir uns mit einem Sprung in das Meerwasserschwimmbecken in Porto da Cruz erfrischen oder eine der wenigen noch betriebenen Zuckerrohrfabriken besuchen. Wir kosten die Poncha – das Nationalgetränk der Madeirenser. Die Reiseleitung führt Sie anschließend in eines ihrer Lieblingsrestaurants.

  • ⌚ ca. 5,5 Stunden
  • ↑ 200 hm und ↓ 400 hm

6. Tag: Madeiras Gipfel-Wanderung

Der Wanderweg vom dritthöchsten Gipfel Madeiras, dem Pico do Arieiro führt zunächst auf einem gepflasterten Weg bis zu einem schmalen Berggrat. Vor Ihnen erheben sich die höchsten Gipfel: den Pico das Torres, den Pico do Gato und den Pico Grande, bis Sie schließlich am Pico Ruivo ankommen. Unvergessliche Eindrücke sind bei dieser Madeira-Wanderung garantiert. Anschließend besuchen Sie die Casas de Colmo und belohnen sich mit einem Festschmaus. 

  • ⌚ ca. 5 Stunden
  • ↑ 550 hm und ↓ 750 hm

7. Tag: Zur freien Verfügung

Genießen Sie die Atmosphäre in Funchal. Fahren Sie mit der Seilbahn nach Monte und mit dem Korbschlitten wieder nach unten. Eine Fahrt mit dem Tukxi bis Câmara de Lobos ist ein Erlebnis. Wir geben Ihnen viele Ideen, wie Sie Ihren freien Tag verbringen können.

8. Tag: Adeus Madeira

Heute heißt es Abschied nehmen. Wir bringen Sie zum Flughafen oder in Ihr Verlängerungshotel.


Reisezeit Preis p.P. Preis p.P. Einzelzimmer Freie Plätze
05.11.2020-12.11.2020 €1.340,- p.P. €1.520,- p.P.  >4 Durchführung gesichert!

Termine für 2021 auf Anfrage

Unsere Leistungen

  • Direktflug in der Economy-Klasse ab Frankfurt (Basel, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich auf Anfrage)

  • Flughafentransfer auf Madeira in modernen Minibussen 

  • 7 Übernachtungen in der Quinta Penha de França in Funchal mit Frühstück

  • 5 x landestypische Einkehr (Mittag- oder Abendessen)

  • 5 geführte Wanderungen und Ausflüge lt. Programm

  • Eintritt Botanischer Garten und Walmuseum

  • Deutschsprachiger Reiseleiter

  • Reisesicherungsschein

  • 8 Tage Standort-Wanderreise

  • schon ab 1.290,- Euro p.P. im DZ


Unsere Hotels

Quinta Penha de França ****

Das 4-Sterne Hotel Quinta da Penha Franca ist eines der ältesten und traditionsreichsten Häuser der Insel und verspricht einen unvergesslichen Aufenthalt auf Madeira. Das Hotel liegt in der besten Gegend Funchals in unmittelbarer Nähe zum Hafen und in Laufnähe zur Altstadt. Das charmante Hotel liegt eingebettet in einen zauberhaften, tropischen Garten mit altem Baumbestand.


Kleingruppenreise: Minimum 8, Maximum 16 Teilnehmer

Die Zusammensetzung unserer Gruppen ist in der Regel bunt gemischt. Alleinreisende und Paare, ältere und jüngere Wanderer - alle haben das gleiche Ziel: die Freude an der Natur, die Lust am gemeinsamen Erleben und das Interesse an Land und Leuten.  Unsere zertifizierten, deutschsprachigen Reiseleiter haben das Ziel, Ihnen gemeinsam Madeira nahe zu bringen. Ein gemeinsames Info-Meeting, viele Tipps und Infos an die Gruppe über das Reiseland und auch, was Sie abends nach unseren Wandertouren und Ausflügen noch gemeinsam unternehmen können. 

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, hat Picotours bis 28 Tage vor Reisebeginn das Recht von der Reise zurückzutreten. Bereits geleistete Anzahlungen erhalten Sie selbstverständlich unverzüglich erstattet. Sollte dieser Fall eintreten informieren wir Sie meist schon deutlich früher per E-Mail, um mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu finden, wie wir Ihre Wunschreise zu Ihrer Zufriedenheit (ab 2 Personen) realisieren können.