Blog

Küstenwandern 15.10.2013

Bei strahlendem Sonnenschein ging es heute von Paul do Mar über Pralleres wieder bis Paul do Mar zurück. Auf dem alten Verbindungsweg stiegen wir aufwärts bis zur Nevada Nova, auch Eukalyptuslevada genannt. Alle waren guter Dinge und genossen den Duft nach Sonne, Meer und Eukalyptus. Über unzählige Treppen ging es dann wieder abwärts nach Paul do Mar.

mehr ...Küstenwandern 15.10.2013

Küstenwandern 12.10.2013

Auch heute liefen wir bei strahlendem Sonnenschein vom Pico do Facho in Machico zuerst bis Caniçal. Caniçal ist ein kleines Fischerdorf, das bis ins Jahr 82 Zentrum der Walverarbeitungsindustrie war. Nach einer kleinen Stärkung geht es immer bergauf - und bergab  auf dem alten Weintransportweg bis Boca de Risco und von dort bergab nach Machico. Hier holt uns der Bus ab und nach einer kühlen Cerveja (Glas Bier) geht es zurück nach Caniço de Baixo. Unser gemeinsames Abendessen in einem Fischlokal in Caniço de Baixo beendet einen wunderschönen weiteren Küstenwandertag

mehr ...Küstenwandern 12.10.2013

Küstenwanderwoche vom 11.10. - 17.10.13

11.10.13
Unser erster Küstenwandertag führt uns von Ponta del Sol über Canhas und Magdalena do Mar bis nach Calheta. Eukalyptus, Akazienwälder und Agapanthushecken säumen den Levadaweg. Immer wieder haben wir einzigartige Ausblicke ins Tal und in die Schlucht von Magdalena do Mar mit den Terrassenfeldern und den Bananenplantagen. Das Wetter war grandios und die Sonne begleitete uns sieben Wanderer den ganzen Tag.

mehr ...Küstenwanderwoche vom 11.10. - 17.10.13

Heute fuhren die MTBiker über ...

...die Hochebene Paul da Serra bis nach Ribeira da Janela.

Vom Encumeada-Pass ging es 34,7 km über die Hochebene Paul da Serra. Spektakuläre Aussichten, karge Landschaften und das wunderschöne Hochmoor erwarten die Biker. Leider verhinderte der Nebel immer wieder die Rundumaussicht.

mehr ...Heute fuhren die MTBiker über...

Aktivurlaub und Mee(h)r

Eine 9 er Gruppe MTBiker erkundet mit ihren Guides seit Freitag die unzähligen Trails, Levadas und Bergwege  auf Madeira. Am Montag verlangte die Fahrt auf den dritthöchsten Gipfel, den Pico Areeiro  von den Bikern einiges an Kondition und Technik.

mehr ...Aktivurlaub und Mee(h)r

Weitere Beiträge ...